Masterarbeit – Konsolidierst du noch oder berichtest du schon?

s-peers AG

Firma: s-peers AG

Ansprechpartner: Marita Köpper

E-Mail: recruiting@s-peers.com

Telefon: +41 (0) 71 667 00 67

Webseite: Jetzt besuchen

Art der Anstellung: Praktikum


Noch immer kann SEM-BCS als die Standard-Lösung der SAP für die Konzernkonsolidierung bezeichnet werden. Obwohl sie aus legaler Sicht alle bestehenden und künftigen Anforderungen an ein weltweites Konzernreporting abdeckt, ist sie technisch mittlerweile stark in die Jahre gekommen.

Nativer Support von In-Memory-Datenbanken fehlen ebenso wie moderne Eingabemasken und ein intuitiver Monitor. Verschiedene Versuche der SAP sind gescheitert, eine moderne Lösung für die Konzernkonsolidierung anzubieten, die
SEM-BCS ersetzen kann. Der jüngste Bewerber in das Amt der Standard-Lösung ist BPC Embedded. Im Rahmen der Arbeit sollen Anforderungen an eine Konsolidierungslösung für ein Konzernreporting formuliert werden – neben legalen Anforderungen sind dies die Anforderungen aus der am Konsolidierungsprozess beteiligten Akteure: aus Sicht der IT-Abteilung die Unterstützung aktueller Technologien und eine gute Integration in die bestehende
Reporting-Infrastruktur; aus Sicht der berichtenden Gesellschaften einfache und intuitive Eingabemasken; aus Sicht des des Konzerncontrollings intuitive Bedienung und einfache Anpassbarkeit an neue Anforderungen sowie eine gute Unterstützung des Konsolidierungprozesses.

Anhand der formulierten Anforderungen sollen im nächsten Schritt verschiedene Konsolidierungslösungen miteinander verglichen und bewertet werden. Abschliessend soll ein Konsolidierungs-Prototyp mit BPC Embedded aufgebaut werden, mit dem die Erstellung eines Konzernabschlusses einer Beispielgesellschaft unter Berücksichtigung aller formalen und legalen Anforderungen möglich ist.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Für Fragen steht Ihnen Marita Köpper unter +41 (0) 71 667 00 67 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an
recruiting@s-peers.com.